Fahrer und Bediener von Brücken- und Portalkranen

Führer von Brücken- und Portalkranen müssen nach der Unfallverhütungsvorschrift unterwiesen werden und ihre Befähigung nachweisen. Dieses Seminar dient zur Ausbildung in Theorie und Praxis nach DGUV 309-003 sowie DGUV Vorschrift 52 und 54.

Zielgruppe

Werkstattmitarbeiter/innen und Kranbediener

Preis

195,- Euro zzgl. MwSt pro Teilnehmer

Gruppenpreis: 1.095,- Euro zzgl. MwSt

Teilnehmerzahl

8 - 12 Teilnehmer/innen

Dauer

1 Tag

Termine

08.02.2024 in Dresden
11.04.2024 in Dresden
12.06.2024 in Dresden
14.08.2024 in Dresden
23.10.2024 in Dresden
11.12.2024 in Dresden

Jetzt anmelden

Trainingsinhalte

  • BetrSichV
  •  Rechtliche Grundlagen
    - Grundsätze der Ausbildung DGUV Grundsatz 309-003
    - Winden, Hub- und Zuggeräte
    - Krane
    - Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb
    - DIN-Vorschriften
  • Krantechnik
  • Kranbetrieb
  • Arbeitssicherheit
  • Wartungsarbeiten
  • Erfolgskontrolle in Theorie und Praxis

Sprechen Sie uns an für eine Schulung bei Ihnen vor Ort      Jetzt anfragen

Jetzt anmelden

Ihre Ansprechpartner