9. Dezember 2020 | Beutlhauser-Gruppe

Folge 11 – Käthi Beutlhausers Plätzchenrezept

In der Vorweihnachtszeit wollen wir ein Plätzchenrezept von Käthi Beutlhauser, eine der Töchter von Carl und Katharina Beutlhauser, teilen:

Buttergebäck:

  • 3 Pfund Mehl
  • 1 Pfund Fett und zwar 1/2 Pfund Butterschmalz und 1/2 Pfund Butter
  • 4 Eier
  • 1/2 Pfund Zucker.

Von den Eiern nur den Dotter nehmen.
Fett sehr schaumig rühren (wenn keine Maschine da ist, mit der Hand mindestens eine Stunde ganz ganz schaumig rühren) mit den Eidottern und dem Zucker. Dann erst unter das Mehl mischen und einen Teig machen. Der Teig muss in den Kühlschrank oder auf Eis gelagert werden und zum Backen immer nur kleine Stücke herausnehmen und ausstechen, da er sonst nicht zu verarbeiten ist. Ich habe am liebsten in die Mitte ein klein bisschen Johannisbeergelee getan. Vor dem Backen ganz hell, fast weiss sollten sie sein.

Viel Freude beim Nachbacken!

Autor: Sabrina Fink
Geschäftsbereich: Beutlhauser-Gruppe
Standort:
TAGS Historie