Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

Was steckt dahinter?

In diesem Ausbildungsberuf wirst Du durch das vielfältige Maschinenprogramm zum Allrounder: von der Mechanik, Hydraulik und Pneumatik über die Karosserie bis hin zur Elektronik. Die Fahrzeuge und Maschinen bieten ein viel fältiges und spannendes Aufgabenfeld.

Bei uns dreht sich alles um Hydraulikbagger, Radlader, Krane, Traktoren & Co. Nicht zu vergessen sind auch die verschiedensten Gabelstapler mit Elektro-, Treibgas- oder Dieselantrieb für die Logistik und den Lager betrieb unserer Kunden. Dein tägliches Aufgabenfeld ist sehr abwechslungsreich: Bei der Reparatur und Wartung kommt nicht nur klassisches Werkzeug, sondern auch Laptop und Diagnosegerät zum Einsatz.

Kein Ausbildungstag gleicht dem anderen und Du lernst ständig dazu – von Gabelstaplern über Lagertechnik bis hin zu Maschinen für die Erdbewegung oder im Kranbereich ist alles dabei. Mal liegt dein Schwerpunkt in der Fehlerdiagnose und Behebung in der Elektronik, mal wird es handfest in der Mechanik einer Maschine.

So vielfältig wie unsere Produkte sind auch Deine Einsatzorte. Im Laufe der Ausbildung arbeitest Du sowohl in der Werkstatt als auch im Außendienst beim Kunden oder auf der Baustelle.

Das solltest Du mitbringen

3,5 Jahre; Verkürzung möglich

Voraussetzungen
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Freude an naturwissenschaftlichen Fächern, wie Mathe und Physik
  • Logisches Denken und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Offenheit für neue Entwicklungen
  • Kontakt- und Kommunikationsfreude
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Faszination für die Welt von großen Maschinen und Geräten, wie Bagger, Krane und Co.
Ausbildungsniederlassungen
  • Passau
  • Regensburg
  • Nürnberg
  • Schweinfurt
  • Dresden
  • Welzow
  • Aachen
  • Weißenthurm
  • Meckenheim

Bewirb dich jetzt online auf eine unserer Ausbildungsstellen!

Informations-Flyer

Informationen zur Ausbildung als Mechatroniker/-in für Land- und Baumaschinen bei Beutlhauser