Der dritte Geschäftsbereich Kommunaltechnik mit dem Unimog als Kerngeschäft wurde etabliert. Ausgangspunkt war die Gründung der Carl Beutlhauser Baumaschinen & Nutzfahrzeuge GmbH & Co. KG in Kulmbach.