Mit Abschluss des exklusiven Händlervertrages mit Linde und der damit verbundenen Gründung der Carl Beutlhauser Hebe- und Fördertechnik GmbH in Dresden begann der Aufbau des Geschäftsbereiches Flurförderzeuge.