Karl Burgstaller, Schwiegersohn von Carl Beutlhauser, übernahm die Firmenleitung.