Ausbildung zum Fahrer und Bediener von Hubarbeitsbühnen

Wer Arbeitsbühnen bedient oder auf ihnen arbeitet, hat die DGUV 308-008 zu befolgen. Mit unserer Ausbildung erlangen die Teilnehmer sowohl theoretische als auch praktische Sicherheit im Umgang mit Hubarbeitsbühnen. Mit dieser Ausbildung werden die Schulungsanforderungen der Berufsgenossenschaft erfüllt, das Risiko der persönlichen Haftung minimiert und teure Sachschäden oder Personenschäden mit Regressforderungen der Berufsgenossenschaften vermieden. Die Ausbildung gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Trainingsinhalt

  • Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Bauarten
  • Sicherheitsrichtungen, Betrieb allgemein
  • Aufstellung und Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
  • Tägliche Einsatzprüfung, Wartungsarbeiten
  • Arbeiten mit der Maschine
  • Unfallgeschehen, Sondereinsätze
  • Praktische Übungen
  • Erfolgskontrolle in Theorie und Praxis

Termine

20.04.2023 in Passau 

30.03.2023 in Dresden 

20.06.2023 in Dresden 

29.06.2023 in Passau 

07.09.2023 in Dresden 

13.12.2023 in Dresden 

 

Jetzt anfragen

Zielgruppe

Mitarbeiter, die Arbeitsbühnen bedienen und auf ihnen arbeiten

Preis

170,- Euro zzgl. MwSt

Teilnehmerzahl

8 - 12 Teilnehmer

Dauer

1 Tag

Ihre Ansprechpartner

Jetzt anfragen