10. Dezember 2020 | Beutlhauser-Gruppe

Penzkofer ist überzeugt von 3D-Baggersteuerungen

Bereits letztes Jahr hat Penzkofer Bau aus Regen, mit 300 Mitarbeitern eines der größten Bauunternehmen für den massiven Wohnungsbau im Bayerischen Wald, in Leica 3D-Steuerungen und iCON iCG70T Stabrover investiert.

3D GNSS Baggersteuerung für einen Liebherr R 934
Diese Jahr kam es zum Folgeauftrag. In Zusammenarbeit mit Christian Elsper, Produktspezialist Beutlhauser Smart Systems, fiel die Entscheidung auf eine weitere 3D-GNSS-Baggersteuerung für einen Liebherr R 934, eine 3D-Vorrüstung sowie die passende Leica Software für die Datenaufbereitung. Beide Systeme wurden zusammen mit Jonas Buchecker, Beutlhauser Servicetechniker, auf der ersten Baustelle eingestellt und die Mitarbeiter im Umgang mit dem System geschult.

Geländeprofile oder Baupläne digital auf den Bagger übertragen
„Unsere Bauherren können sich über noch mehr Qualität freuen! Die neuen Geräte zur Vermessung und die 3D-Steuerung, über die alle wichtigen Daten wie Gelände-profile oder Baupläne digital auf den Bagger übertragen werden, ermöglichen noch genaueres Arbeiten beim Aus-hub“, erklärt Geschäftsführer Alexander Penzkofer. Er und sein Team stehen für modernste Technik auf dem Bau, von der Planung bis zum Einzug der Bauherren. „Und dazu gehört auch digitales Arbeiten, schon bei den Erdarbeiten mit dem Bagger“, verdeutlicht Alexander Penzkofer.