18. Juni 2015 | Events

Landmaschinenmesse in Triesdorf

Mehr als 30.000 Personen aus ganz Bayern hatten im Juni den Weg nach Triesdorf zum 38. Tag der offenen Tür es dortigen Bildungszentrums gefunden. Die zahlreichen Angebote auf einer der größten bayerischen landwirtschaftlichen Veranstaltungen rund um vielfältige Bereiche der Landwirtschaft stießen wieder auf großes Interesse. Man könnte meinen, dass Beutlhauser mit dem Baumaschinen-Geschäft dort nur schwer Fuß fassen könnte. Aber ganz im Gegenteil, mit einem ansprechend gestalteten Stand konnte man zahlreiche interessante Gespräche führen. Besonders die Avant-Multiradlader 635, 420 und R28 ausgestattet mit diversen Anbaugeräten, fanden großes Interesse bei den Landwirten. Für Aufsehen sorgte unter anderem die Vorführung des Muck Trucks, welchen die Besucher selbst über gestapelte Paletten steuern durften. Gut etablieren konnten sich auch der Liebherr Teleskoplader TL 441-7 und der Kompaktlader L 506 sowie die Wacker-Neuson Kompaktbagger ET18 und 6003.

Autor: Johannes Seidinger
Geschäftsbereiche: Baumaschinen, Baugeräte
Standort: Nürnberg
TAGS Avant