1. Juli 2015 | Personalentwicklung

Erfolgreiches Linde Verkäufer Diplom an Manfred Weigert

In vielen Bereichen gibt es hier nun wesentlich mehr Service, wie zum Beispiel professionelle Kundeneinweisung, höhere Verfügbarkeit der Fahrzeuge und wesentlich breiteres Produktportfolio im Segment der Kurzfristmiete. Ganz stark geprägt ist das von der bestehenden Mietmannschaft in Hagelstadt und auch dem dazugehörigen Team im Lager sowie dem Tiefladerfahrer Josef Wild. Unter der Leitung von Manfred Weigert hat sich hier eine schlagkräftige und veränderungsbereite Truppe formiert. Manfred Weigert ist nun seit 2008 bei Beutlhauser und stieg damals auch schon als Mietdisponent ein. Die Aufgabenstruktur war noch überschaubar und auch das gesamte Produktportfolio begrenzte sich auf knapp 100 Flurförderzeuge. Mit beeindruckendem Engagement schraubte Manfred Weigert seine Ansprüche nach oben und entwickelte die ersten Prozesse, um den Kunden zu begeistern. Rasant formierte er eine motivierte Mannschaft um sich und trieb den Fahrzeugbestand auf 500 Flurförderzeuge. Und für Manfred Weigert ist noch kein Ende in Sicht. Sehr erfolgreich agiert er unterstützend beim Kunden für die Verkäufer und macht auch seine „eigenen“ Geschäfte. Somit war es Ihm wichtig, auch das anspruchsvolle Linde Verkäufer Diplom in Händen zu halten. Hier investierte er über ein halbes Jahr Zeit, Nerven und viel Energie, um letztendlich ein hervorragendes Ergebnis vorzuweisen. Für den Abschluss mit der Note 1,9 kann man ihn nur beglückwünschen.

Autor: Markus Gärtner
Geschäftsbereich: Flurförderzeuge
Standort: Hagelstadt