3. August 2020 | Service

Reparatur einer Maschine des Baujahres 1975

Anfang dieses Jahrs erhielt das Beutlhauser- Serviceteam in Passau eine eher ungewöhnliche Anfrage. Ein ehemaliger Bauunternehmer, der mittlerweile seinen Ruhestand genießt, ist für private Zwecke noch im Besitz einer Baumaschine. Die Maschine, ein Seilbagger, ist mit einem stolzen Baujahr von 1975 bereits seit vielen Jahren im Einsatz.
Aufgrund eines Schadens im Bereich der Kupplung konnte der Seilbagger sich nicht mehr rückwärts bewegen, was weitere Einsätze verhinderte. Da sie dem Besitzer über die Jahre ans Herz gewachsen ist, kam ein Ersatz der Maschine jedoch nicht in Frage. Auf der Suche nach einem Monteur wurde vorerst der Hersteller der Maschine kontaktiert, welcher jedoch nicht helfen konnte. Durch eine frühere Geschäftsbeziehung zu Beutlhauser entstand der Kontakt zum Passauer Serviceteam. Das erfahrene Team rund um Werkstattmeister Manfred Engertsberger nahm sich der Aufgabe an und reparierte die Maschine, sodass sie wieder einsatzfähig ist.
„Eine so alte Maschine sieht man doch eher selten. Das war definitiv ein besonderer Einsatz und wir sind froh, dass wir helfen konnten“, so Manfred Engertsberger.