1. Juli 2015 | Events

Rewe Team Challenge: Beutlhauser- Team aus Dresden war dabei

Fit, gut gelaunt und mit strahlendem Sonnenschein im Gepäck ging es im Juni beim fünf Kilometer langen Firmenlauf durch Dresden an den Start. Das Beutlhauser-Team trat zum ersten Mal bei dieser Challenge an und teilte sich die Strecke mit 13.000 Läufern. Angefeuert von Zaungästen, Trommlern, Musikern und  Cheerleadern liefen sie nach fünf Kilometern gemeinsam in die Glücksgasarena Dresden ein. Das Spitzenteam mit einer durchschnittlichen Zeit von 25 Minuten und 29 Sekunden erreichte einen stolzen 301. Platz von 1.652 bei der Mixed-Team Wertung. Ins Schwitzen kamen nicht nur die zehn Beutlhauser-Läuferinnen und Läufer, sondern auch die Mietstapler, welche die Laufszene Sachsen beim Auf- und Abbau unterstützten. Auch beim Sportscheck & BMW Citylauf am 13. Juni 2015 waren Linde-Mietstapler von Beutlhauser in Dresden im Einsatz. Frei nach dem Motto „Nach dem Lauf ist vor dem Lauf“ hat sich das Beutlhauser-Team nach dem erfolgreichen und tollen Erlebnis entschlossen, im nächsten Jahr wieder bei der Rewe Team Challenge anzutreten. „Wir freuen uns, wenn wir weitere Mitarbeiter für das Event gewinnen können. Für uns zählt vorrangig der Gedanke, gemeinsam ans Ziel zu kommen und nicht der einzelne Sieg,“ so Jürgen Bahr.

Autor: Tobias Klunker
Geschäftsbereich: Flurförderzeuge
Standort: Dresden