28. Januar 2020 | Arbeitswelt

Beutlhauser Akademie

Das Beutlhauser Akademie-Jahr 2019 konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Einen sehr großen Block im Bereich der unternehmensinternen Personalentwicklung bildeten im Sommer 2019 die Workshops zu den beiden wesentlichen Themen der Beutlhauser Unternehmenskultur – nämlich „Selbstverantwortung“ und „Vertrauen“, die in Form von 11 Terminpaaren in allen Regionen durchgeführt wurden.

„Überwiegend positives Feedback haben wir auch zu den neu aufgenommenen Themen im Bereich der Digitalisierung und der damit verbundenen Veränderungen, wie ‚Digital Leadership‘ oder ‚Der Vertriebsinnendienst im Veränderungsprozess‘ erhalten“, so Julia Stöckl, Personalreferentin bei Beutlhauser. Aus diesem Grund werden diese Themen auch im Beutlhauser Akademieprogramm für 2020 weiter ausgebaut.

„Ebenso werden wir uns immer mehr auf den Bereich der Persönlichkeits- und Methodentrainings fokussieren, denn die Fachqualifikation ist inzwischen ‚nur‘ noch die Grundlage für die Ausführung einer Tätigkeit. In Zeiten der stetigen Veränderung und Digitalisierung spielt die persönliche Einstellung und soziale Kompetenz eine weitaus wichtigere Rolle“, so Stöckl weiter.

Nähere Informationen zum neuen Akademieprogramm 2020 stehen Ihnen auf unserer Homepage zur Verfügung oder das Programm direkt hier zum Download.