4. Mai 2020 | Intern

Wiedereröffnung der Niederlassungen Cottbus und Welzow nach Umbau

Zu diesem Anlass hat die Niederlassung Cottbus am 14. Juni 2019 ihre Handelspartner herzlich eingeladen. Über 100 Geschäftspartner folgten der Einladung. Neben vielen interessanten und auch kundenbindenden Gesprächen in den Geschäftsbereichen Baugeräte und Baumaschinen wurde der neue Sponsorenpartner EHC „Lausitzer Füchse“ vorgestellt. Dirk Rohrbach, Geschäftsführer der Lausitzer Füchse, und sein Team waren als Vertreter vor Ort. Um alle anwesenden Kunden bestens zu beraten, waren ebenfalls Ansprechpartner der Firma ROTOTILT Michael Westhoff, Georg Schöne des Unternehmens GEFA und ein Mitarbeiter der Firma Atlas Copco anwesend.

Besonderes Interesse galt den ausgestellten Baumaschinen der Hersteller Liebherr und Kubota. Die Kubota-Bagger wurden als Neumaschinen erstmals auf der diesjährigen BAUMA in München vorgestellt. Besonderheit des ausgestellten Liebherr Kettenbaggers R 924 war die Aufrüstung durch eine hydraulische Halbautomatik. Diese Kooperationsleistung der Firmen Leica und Beutlhauser wurde durch den Produktmanager der Abteilung Smart Systems Jörg Thierfelder vorgestellt.

Auch das leibliche Wohl der Gäste kam nicht zu kurz. Nachdem die neuen Geschäftsräume besichtigt wurden, konnten sich alle Anwesenden durch das Team der Catering Firma Lehmann-Crew verwöhnen lassen.

Das erfolgreiche Event ermöglichte es, großartige Fotos aufzunehmen und sogar einen Film zu drehen. Der neue Werbefilm wird im „Fuchsbau“ der Lausitzer Füchse, dem Eisstadion Weißwasser, bei Heimspielen als digitale Bandenwerbung gezeigt.