14. Oktober 2019 | Events

Erfolgreicher Baugeräte-Aktionstag in Meckenheim

Am 11. Januar 2019 fand der 1. Baugeräte-Aktionstag in der Beutlhauser-Niederlassung Meckenheim statt. An anderen Standorten seit der Einführung des Baugerätevertriebs Mitte 2018 schon Tradition, war es in der nordrhein-westfälischen Stadt die erste Veranstaltung dieser Art. Und auch hier stießen die Produkt-Präsentationen im Baugeräte-Showroom, die verschiedenen Smart-Systems-Vorführungen und Workshops bei den Beutlhauser-Kunden auf großes Interesse. Ausgiebig nutzten sie auch das Extra-Angebot zur kostenlosen Überprüfung ihrer Nivellier- und Lasergeräte, die bei Bedarf gleich an Ort und Stelle fachgerecht justiert wurden.

In der Werkstatt repräsentierte Mohamad Hammoudi vom Technischen Prüfdienst die Abteilung Safe-Work mit seinem top-ausgestatteten Dienstfahrzeug und führte Überprüfungen von Ketten, Hebezeugen und Anschlagmitteln zur Veranschaulichung durch. Des Weiteren konnten die Besucher in der Werkstatt Reparaturen von Baumaschinen und Baugeräten beobachten und sich mit den Monteuren von Beutlhauser austauschen.

Rund 160 Besucher ließen sich an den verschiedenen Stationen zu den Sortimenten von DeWalt, Leica, Ammann, Lissmac, Wemas und vielen anderen Herstellern beraten. Dabei gab es genügend Gelegenheit, die Produkte auch selbst zu testen. Für zahlreiche PROFIL-Artikel gab es am Aktionstag einmalige Sonderpreise.

Die ausgezeichnete Zusammenarbeit und das freundschaftliche Verhältnis zwischen Beutlhauser und seinen Partnern konnten die Kunden und Besucher an diesem Tag besonders spüren. Die “Frittenschmiede“ aus Bad Neuenahr-Ahrweiler unterstützte Beutlhauser mit erstklassigem Catering: Der Foodtruck versorgte die Besucher mit leckeren Speisen und Getränken. Kurzum: Es war ein rundum gelungener Tag, der nun auch in Meckenheim zur Tradition werden wird.

Autor: Astrid Kerpen
Geschäftsbereich: Baugeräte
Standorte: Aachen, Meckenheim, Weißenthurm