10. Mai 2019 | Arbeitswelt

Studenten des „Honors Programs“ der Uni Passau schnuppern Praxisluft bei Beutlhauser

Am gestrigen Donnerstag, den 09. Mai 2019 war eine Gruppe von ca. 20 Studenten des „Honors Programs“ der Universität Passau gemeinsam mit deren Leiter Herrn Prof. Dr. Sebastian Krautheim zu Besuch in unserer Firmenzentrale in Passau.

Das Honors Program fördert Studierende, die exzellente Leistungen im Bereich der Wirtschaftswissenschaften erbringen und bietet den teilnehmenden Studierenden vielseitige Möglichkeiten, ihre akademischen und praktischen Fähigkeiten über das reguläre Lehrangebot hinaus gezielt zu erweitern.

In diesem Rahmen haben wir die Studenten in unsere Firmenzentrale eingeladen, um ihnen nicht nur unser Unternehmen vorzustellen, sondern ihnen einen Einblick in das Arbeitsleben bei Beutlhauser zu geben. Die Studenten hatten dabei die Gelegenheit, aus erster Hand vom Geschäftsführer Herrn Sowa Näheres über die Firmenkultur und das Arbeiten bei Beutlhauser zu erfahren.

Besonders erstaunt waren die Studenten als sie erfuhren, wie professionell Beutlhauser im Bereich Digitalisierung mit den beiden Abteilungen Smart Systems und One Stop Pro aufgestellt ist. Bei einer kurzen Gruppenarbeit wurden von den Studenten innovative Ideen zu digitalen Lösungen und Plattformen zur Kundeninteraktion entwickelt. Außerdem bot Ihnen Herr Andree (Leiter Smart Systems) die Möglichkeit, nach einer kurzen Einweisung selbst einen halbautomatisierten Bagger auszuprobieren.

Abschließend wurde das Programm mit einem gemeinsamen Mittagessen mit leckeren Burgern und belegten Brötchen sowie einem Firmenrundgang beendet.

Aufgrund des sehr positiven Feedbacks und dem hohen Mehrwert für beide Seiten möchten wir Veranstaltungen in dieser Art auch künftig wieder durchführen, um Studenten die Möglichkeit zu geben, die Beutlhauser Gruppe als attraktiven Arbeitgeber kennenzulernen.

Uns ist es wichtig, frühzeitig den persönlichen Kontakt zu Studenten aufzubauen, denn gerade im Bereich unserer Zentralen Dienste, wie IT, Smart Systems, One Stop Pro, Organisationsentwicklung, Einkauf, Controlling, Marketing und Personal wird der Bedarf an Studenten bzw. gut ausgebildeten Absolventen immer mehr steigen.

 

Autor: Julia Stöckl
Geschäftsbereich: Beutlhauser-Gruppe
Standort: Passau