Mercedes Benz Unimog U218 Gemeinde Grattersdorf Beutlhauser Kommunaltechnik Hengersberg Hecka-Pritsche
31. Oktober 2018 | Beutlhauser-Gruppe

Der Neue in Grattersdorf ist da

Die Gemeinde Grattersdorf im Landkreis Deggendorf am Fuße der beiden bekannten Hausberge Büchelstein und Brotjacklriegel hat für den Bauhof einen neuen Unimog erworben. Das 177 PS starke Fahrzeuge wurde im April bestellt und die Zeit bis zur Neuanlieferung mit einem Mietfahrzeug der Firma Beutlhauser Kommunaltechnik überbrückt. Der Mercedes Benz Unimog U 218  ausgestattet mit einer Hecka-Pritsche wurde vom Beutlhauser Verkaufsberater Pascal Ulrich an Bürgermeister Alfons Gramalla, dem 2. Bürgermeister Robert Schwankl und an die Bauhofmitarbeiter Josef Murr, Otto Janetzky und Armin Bayerl an einem der letzten schönen Herbsttage jetzt im Oktober in Verbund mit einer technischen Einweisung übergeben.

Seitens Mercedes Benz wurde die Anschaffung  für ein Fahrzeug mit der neuen BlueTec-6-Motorengeneration auch unterstützt. Dabei gab es beim Kauf eines neuen Unimogs  mit Euro VI im Rahmen des EcoDeal einen Bonus vom Hersteller.

 

(Quelle Text/Bild: Passauer Neue Presse, Gemeinde Grattersdorf)