15. Oktober 2018 | Events

Neueröffnung Beutlhauser Niederlassung Schweinfurt

Die Aktivitäten von Beutlhauser in der Region Schweinfurt/Würzburg begannen am 31.03.2010 nachdem das Vertriebsgebiet durch Liebherr neu aufgeteilt wurde mit 11 Mitarbeitern in Schweinfurt/Gochsheim. Für Beutlhauser bedeutete dies eine Gebietserweiterung im Baumaschinen und Baugeräte-Bereich bis nach Unterfranken und Süd-Hessen durch die Gründung der Niederlassung in Gochsheim. Die Region ist geprägt von einem sehr gesunden und stabilen Mittelstand.

 

Nach einjähriger Bauzeit konnte nun die neue Niederlassung in der Stockholmstraße bezogen werden. Vom 12. bis 14. Oktober 2018 fand die Eröffnung der Niederlassung mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Beutlhauser hat ein Grundstück mit 15.000 qm von der Stadt Schweinfurt erworben plus eine Optionsfläche von 5.000 qm und jetzt den modernsten Beutlhauser-Betrieb gebaut mit insgesamt 2.500 qm Büro- und Nutzfläche. Aus den 11 Mitarbeitern sind 47 geworden, die in diesem Jahr ca. 23 Mio. EUR Umsatz erreichen. „Besonders freuen wir uns über die neue Ausstellungsfläche für Baugeräte im Eingangsbereich, die am alten Standort aus Platzgründen leider nicht möglich war.“ so Gerhard Felßner, Regionalleiter Schweinfurt.

Am Freitag begrüßte man rund 250 Unternehmer der unterfränkischen Bauindustrie sowie Vertreter aus Politik und Verbänden bei einem Unternehmerabend mit Unterhaltungsprogramm. Samstag und Sonntag standen im Zeichen der Eröffnungs-Hausausstellung mit mehr als 1000 Besuchern. „Wir freuen uns über die zahlreichen Besucher und Kunden, die den Weg in unsere neue Niederlassung in Schweinfurt gefunden und sich über die Neuigkeiten aus der Beutlhauser-Welt informiert haben.“ so Felßner. Kranmontagen, Vorführungen von Anbaugeräten, Live-Demos großer und kleiner Bagger sowie weitere Live-Acts wurden in einem umfangreichen Programm mit Unterhaltung und Gewinnspiel geboten. Das Kompetenzzentrum Smart-System hielt Fachvorträge und es gab diverse Vorführungen, auch das neue OneStop Pro Flottenmanagement-Portal und 3D-Baggersteuerungssysteme wurden präsentiert. „Mit dem Event haben wir am neuen Standort die guten Beziehungen zu unseren bestehenden Kunden weiter ausgebaut und sind für neue Kunden in der Region sicherlich attraktiver geworden.“ so Dr. Thomas Burgstaller, Geschäftsführer Beutlhauser Gruppe.

Autor: Peggy Eitel
Geschäftsbereiche: Baumaschinen, Baugeräte
Standort: Schweinfurt