Unimog U 530 Mercedes Benz Daimler Beutlhauser Kommunaltechnik Agra Jenz Hacker Forstarbeit Holz
7. September 2018 | Events

Live-Demonstration eines Hackers an einem Unimog U530

Auf dem über 70.000 m² großen Freigeländer der Rottalschau präsentierte sich der Mercedes Benz Unimog nicht nur auf dem Stand der Beutlhauser-Gruppe, sondern auch auf dem Stand der Firma Jenz Maschinen- und Fahrzeugbau GmbH in einer Live-Demonstration.

Gemeinsam mit Mitarbeitern des nordrhein-westfälischen Unternehmens führten die Beutlhauser Verkaufsberater des Geschäftsbereichs Kommunaltechnik eine Neuheit aus dem Hause Jenz an einem Mercedes Benz Unimog U530 vor. Der U530 selber in Agraausführung ist mit Front- und Heckzapfwellen, sowie einem Front- und Heckkraftheber ausgestattet. Neu an dem vorgeführten Hacker  HEM 593 ist die sogenannte „zusätzliche Schwungscheibe“ – so kann jeder Unimog mit 300 PS auch dieses Gerät antreiben.

 

 

Für weitere Informationen sprechen Sie das Verkaufsteam der Kommunaltechnik an.