12. Dezember 2017 | SMART SYSTEMS

Beutlhauser ist wichtigster Partner für Maschinensteuerungen in Deutschland

Beutlhauser Smart Systems hat sich innerhalb von nur zwei Jahren als bedeutender Partner für Leica Geosystems in Deutschland etabliert. Gemeinsame Projekte treiben Digitalisierung in der Baubranche voran. Im September fand in Passau ein Statusgespräch mit der Geschäfts- und Vertriebsleitung der Firma Leica zur Zusammenarbeit im Bereich Maschinensteuerung und Bauvermessung statt. Die Zusammenarbeit mit Beutlhauser wird von Leica als sehr positiv und partnerschaftlich beschrieben. Das Ziel ist, langfristig miteinander zu arbeiten und gemeinsam Wachstum zu generieren. Bereits nach drei Jahren der Zusammenarbeit entwickelte sich Beutlhauser zum wichtigsten Partner von Leica im Bereich Maschinensteuerung in Deutschland.

Das Leica-Geosystems-Segment Engineering Infrastructure bedient Kunden im Bau mit den Produkten und Maschinensteuerungen, Bauvermessung und Lasern. Leica Geosystems hat weltweit 4.500 Mitarbeiter, 145 davon sind in Deutschland und davon sind 28 Mitarbeiter im Segment Engineering Infrastructure tätig.

Der Markt in Deutschland wird sich bis 2021 von derzeit rund 55 Millionen Euro auf 75 Millionen Euro erhöhen. Das ist ein Wachstum von rund 35 Prozent. Leica und Beutlhauser sind sich einig, an diesem Wachstum noch stärker teilhaben zu wollen und die Marktanteile in den nächsten Jahren weiter auszubauen. Voraussetzung dafür sind zum einen starke Technologien und entsprechende Produktentwicklungen sowie ein weiterer Aufbau von hochqualifiziertem Personal im Vertrieb und im Service.

Interview:

Herr Hakert, was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit Beutlhauser?

„Die Zusammenarbeit hat sich in den letzten zwei Jahren sehr dynamisch entwickelt und wir haben bis dato auf der Umsatzseite hervorragende Ergebnisse erzielen können. Wir gehen fest davon aus, dass sich dieser Trend in den nächsten Jahren weiter fortsetzt, weil wir die gleichen Ziele haben. Service auf hohem Niveau, konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse des Kunden, Kunden begeistern, Erwartungen übertreffen sowie Lösungen anbieten. Gerade diese Fokussierung auf die gemeinsamen Ziele ist unser Erfolgsrezept und hat dazu geführt, dass Beutlhauser innerhalb von nur zwei Jahren zu einem der erfolgreichsten Partner im Bereich der Bauvermessung und Maschinensteuerung geworden ist.

Der Beutlhauser-Bereich Smart Systems, der für die Leica-Produkte zuständig ist, ist hervorragend aufgestellt. Zum einem in der Fachkompetenz, zum anderen auch in der visionären Ausrichtung. Smart Systems hat schon Lösungen, die noch in die Leica-Welt integriert werden und da sind wir gerade in den entsprechenden Gesprächen, um etwa unsere Cloudlösung und Fernwartungslösung miteinander zu verbinden.

Also in der Zusammenarbeit zwischen den Firmen Leica Geosystems und Beutlhauser haben wir eine langjährige Erfahrung im Bereich der Laser und wir haben diese dann in 2015 auf die anderen Produktbereiche – sprich Maschinensteuerung und Bauvermessung – ausgeweitet. Hier haben wir mit Smart Systems innerhalb der Beutlhausergruppe einen hervorragenden Partner gefunden.“

Autor: Antoniya Hasenöhrl
Geschäftsbereich: Beutlhauser-Gruppe
Standort: Passau