19. Oktober 2017 | Beutlhauser-Gruppe

Neue Homepage im Geschäftsbereich Flurförderzeuge

stapler.beutlhauser.de – Die Niederlassungen Hagelstadt und Dresden sind ab sofort mit einer gemeinsamen, modernen und funktionalen Homepage online.

Der neue Look der Website zeichnet sich durch ein modernes und global einheitliches Linde Corporate Design aus, das für die Online-Kommunikation von Linde und Beutlhauser einen neuen Grundstein legt. Eine einheitliche Homepage für beide Niederlassungen in Hagelstadt und Dresden ermöglicht den Beutlhauser Kunden ohne viele Umwege direkt mit den zuständigen Personen in Kontakt zu treten und bietet zudem entscheidenden zielgruppenspezifischen Informationen. Sowohl visuell als auch technisch ist die Homepage jetzt auf dem neuesten Stand.

Das Beutlhauser-Projektteam bestehend aus: Mirella Reichel, Carina Schuster und Antoniya Hasenöhrl arbeiteten in den letzten Monaten intensiv daran, die Homepage mit relevanten Themen zu füllen und zu gestalten. Dabei standen zwei Ziele immer im Vordergrund: „Mit allem, was wir tun, wollen wir die Marke Linde und Beutlhauser stärken sowie Kontakte für den Vertrieb und den Service gewinnen“.

Eine der Hürden in der Zukunft wird es sein, die Sichtbarkeit im Web zu steigern. Dies funktioniert unter anderem mit gut konzipiertem Content-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und ständiger Aktualität der Inhalte.

„Wir wollen unseren Lesern möglichst schnell die richtigen Infos bieten und den Kontakt zu einem Ansprechpartner vermitteln. Unsere Ziele erreichen wir, in dem wir durch interessante und relevante Inhalte die Sichtbarkeit der Webpräsenz für potentielle Nutzer insgesamt erhöhen und die Seiten selbst optimal auf die Interessen der Nutzer zuschneiden und sie dabei unterstützen, schnell die für sie relevanten Infos sowie Ansprechpartner zu finden.“, so Antoniya Hasenöhrl, Projektverantwortliche bei Beutlhauser.

Die Webpräsenzen: www.beutlhauser.de und stapler.beutlhauser.de  richten sich vor allem an ein professionelles Fachpublikum. Dazu gehören Bestandskunden und potentielle Neukunden ebenso wie Entscheider, Experten, Partner und Journalisten aus der Branche sowie Bewerber und Mitarbeiter. Die Beutlhauser-Gruppe-Homepage www.beutlhauser.de und die neue Bereichshomepage im Flurfördertechnik-Bereich stapler.beutlhauser.de sind miteinander verlinkt und bereichern sich gegenseitig durch den in beiden Fällen vorkommenden Namen Beutlhauser in der Domain.