12. Juni 2017 | Arbeitswelt

Rewe Team Challenge

Es war der 1. Juni 2017. Es ist Rewe Team Challenge und die halbe Stadt Dresden war auf den Beinen: sage und schreibe 20.000 Läuferinnen und Läufer, also 5.000 Mannschaften von 1.500 Firmen und Institutionen aus Dresden und Umgebung. Seit drei Jahren nimmt Beutlhauser an diesem einen der größten Stadtläufe in Deutschland teil und unterstützt die Laufszene Sachsen bei allen regionalen Laufevents mit Linde Mietstaplern. Zu erwähnen sind noch der Karstadt sports Citylauf, der Centrum Galerie Dresdner Nachtlauf,  insgesamt sind es sieben Laufevents. Positives Feedback kommt aus allen Reihen, ob von der Laufszene Sachsen, die die Linde Stapler loben und weiter empfehlen sowie von den Läufern, die in den Unternehmen tätig sind. Manche entdecken Beutlhauser als leistungsstarken Partner ganz neu für sich.

In diesem Jahr wurde der Beutlhauser-Stand mitten auf dem Altmarkt in Dresden als zentraler Treffpunkt für unsere 6 Teams (4 Läufer je Team) genutzt. Ob Verkaufsleiter, Monteur oder Azubi – bunt gemischt ging jeder mit Spaß an den Start. Die 5 km Laufstrecke führte durch die Dresdner Innenstadt  entlang am Dresdner Zwinger, Schloss und Semperoper vorbei, über das Terrassenufer, über die Parkstraße direkt ins Stadion, wo der Zieleinlauf war. Verkaufsleiter Jürgen Bahr, der an dem Event seit  3 Jahren teilnimmt, nutzt dies immer als gute Möglichkeit mit seinem Team auch nach dem Lauf noch in gemütlicher Runde zusammen zu sitzen. „Auch die Charity-Aktion mit 5 Cent pro gelaufenen Kilometer aller Teilnehmer war ein Erfolg und wird für gemeinnützige Zwecke eingesetzt“ so Tom Reichmann, Organisator.