16. Januar 2017 | Vertrieb

Hansa-Mehrzwecktransporter in Konnersreuth

Konnersreuth. Große Freude bei den Mitarbeitern am gemeindlichen Bauhof. Im Dezember erfolgte die offizielle Übergabe des neuen Hansa-Mehrzwecktransporters. Es handelt sich dabei um ein Vorführfahrzeug mit etwa 200 Betriebsstunden. Dazu wurde gleich noch eine Räum- und Streukombination dazugekauft. Übergeben wurde das Fahrzeug von Verkaufsberater Jürgen Rieger (4. von rechts), von Beutlhauser an Bürgermeister Max Bindl (2. von rechts). Darüber freuten sich auch Bauhofleiter Alfons Haberkorn (links), Sachbearbeiter Thorsten Malikowski (2. von links), sowie die Bauhof-Mitarbeiter Peter Hofmann (rechts) und Andreas Neumann.

„Wir sind jetzt mit unserem gemeindlichen Fuhrpark bestens aufgestellt“, freute sich Bürgermeister Max Bindl und dankte dem Marktrat für diese positive Entscheidung. Das neue 102 PS starke Fahrzeug ersetzt den bisherigen John-Deere Ackerschlepper, Baujahr 1992, der veräußert werden konnte. Für das kommende Jahr kauft der Markt dazu noch eine Mäh- Saugkombination. Jürgen Rieger freute sich, dass er damit bereits sein zweites Fahrzeug an die Marktgemeinde verkaufen konnte und lobte ausdrücklich die fairen Geschäftsbeziehungen.