1. November 2016 | Vertrieb

Liebherr-Werksbesuch der Firma Backes

Die Backes-Gruppe ist ein vielseitiges Bauunternehmen (Bau- und Transport, Baustoffe, Asphalt) mit Sitz in Stadkyll und liegt zwischen den Beutlhauser-Frank Niederlassungen Daun und Meckenheim in der Eifel.

Der Werksbesuch fand im September bei Liebherr in Kirchdorf statt und war durchaus sehr erfolgreich. Die Herren Backes haben zum ersten Mal ein Liebherr Werk besichtigt. Vor Ort bekamen sie erste Eindrücke von der Fertigungstiefe und von der Firmenphilosophie des Hauses Liebherr.

Die Führung begann um 9.00 Uhr morgens mit einer herzlichen Begrüßung der Gäste durch Rudolph Arnold und Hubert Pilz von Liebherr. Danach gab es einen Vortrag zur Firmengruppe Liebherr, unter anderem ging es um die Historie, die Visionen und das Produktprogramm. Dabei erhielt man auch einen Überblick über die produzierenden Werke. Zum Abschluss folgte eine Werksbesichtigung durch alle Produktionshallen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Casino wurde dann über das Investitionspaket für 2017 gesprochen.

Autor: Udo Hüskens
Geschäftsbereich: Baumaschinen
Standorte: Aachen, Daun, Meckenheim, Weißenthurm