1. November 2016 | Arbeitswelt

Der Bayerische Rundfunk bei Beutlhauser

Anfang September erhielt die Marketingabteilung in Passau eine Anfrage vom bayerischen Rundfunk zu einer Filmproduktion für die Sendung „Ich mach’s“ auf dem Bildungskanal ARD-alpha. Für alle Beteiligten war klar, dass diese einmalige Chance nicht verpasst werden darf. In diesem Film sollte über die Tätigkeit der angehenden Land- und Baumaschinenmechatroniker berichtet werden. Zusammen mit der Service-Abteilung in Passau wurde ein Termin für den Dreh vereinbart und Mitte September war es dann soweit.

Thomas Atzinger, Einsatzleiter bei Beutlhauser, hatte vorab, gemeinsam mit den Azubis, mögliche Themen und Sequenzen für diesen Film erarbeitet. Am vereinbarten Drehtag filmten die Profis zunächst die Azubis bei der Durchführung eines Kundendienstes an einer Planierraupe und am Nachmittag ging es schließlich zum Kunden vor Ort.

Der Film ist im Bayerischen Rundfunk auf dem Bildungskanal ARD-alpha zu sehen.

http://br.de/s/2XIgQoU