30. September 2021 | Miete

Neues Amazon-Verteilerzentrum in Nittenau: Zahlreiche Miet-Maschinen von Beutlhauser im Einsatz

Auf dieser Baustelle herrscht seit Monaten Hochbetrieb: In Nittenau im oberpfälzischen Landkreis Schwandorf lässt der weltweit größte Online-Versandhändler Amazon ein neues Verteilerzentrum entstehen. Fast ein Dutzend Maschinen und Geräte aus dem Beutlhauser-Mietpark helfen dabei.

Anfang des Jahres hatte das ausführende Bauunternehmen GaLa-Bau Vortkamp mit den Arbeiten für das fast 7.500 Quadratmeter große Logistikgebäude begonnen. Nach Fertigstellung soll von hier aus die Amazon-Kundschaft in der mittleren und südlichen Oberpfalz, dem Bayerischen Wald bis hin zur Region Deggendorf beliefert werden. Beutlhauser ist in dieses Großprojekt aktiv involviert.

Bandbreite der Mietflotte voll ausgenutzt

Die Mietabteilung am Standort Regensburg konnte sich gegen bekannte Konkurrenten durchsetzen und den Auftrag für mehrere Mietmaschinen und -geräte für sich gewinnen. „Es handelt sich um einen sehr großen Auftrag für uns. Dank der Zusammenarbeit mit unserem Beutlhauser-Mietpark in Dresden gelingt es uns, alle benötigten Maschinen zum richtigen Zeitpunkt liefern zu können“, sagt Michael Schwarzfischer, Vermieter Baumaschinen und Geräte, der sich gemeinsam mit Teamleiterin Theresa Schütz um die Abwicklung kümmert.

Allein fünf verschiedene Liebherr-Bagger und -Radlader waren und sind im Einsatz. Während der Liebherr R 936 zum Roden der Wurzelstöcke, zum Aushub von rund 40.000 Kubikmeter Erde und für Fundamentarbeiten benötigt wurde, wurde der Liebherr R 926 mit 3D-Steuerung beispielsweise für Kanalarbeiten und die Geländemodellierung genutzt. Mit der Planierraupe PR 726 mit 3D-Steuerung wurde unter anderem Mutterboden abgetragen und der Frostschutz planiert. Die weiteren Liebherr-Maschinen wurden vorrangig für die Be- und Entladung der Lastwagen benötigt.

Vom Muldenkippen bis zum Anbauverdichter

Aus dem Beutlhauser-Mietpark stammen weiterhin die beiden Stromerzeuger von Atlas Copco QAS 40 und QAS 60, der Bell-Muldenkipper Dumper BE30 für den Materialumschlag und Erdbewegungen sowie für Verdichtungsarbeiten zwei Geräte von Ammann: der ARS 200 Walzenzug und für den Kanalbau der Anbauverdichter 75/74.